Beratung zur Energieeffizienz

Beratung zur Energieeffizienz


Schonen Sie Ihren Geldbeutel
und die Umwelt gleich dazu

Geringer Aufwand

Geringer Aufwand für Sie


Wir lenken Ihren Energieverbrauch in die richtigen Bahnen

Optimale Auswertung

Optimale Auswertung


Wir bereinigen die Energiebilanz von Umweltbedingungen

Ihre Energieberatung für den Handel, das produzierende Gewerbe, Städte, Kommunen, Bürogebäude und stromkostenintensive Unternehmen

Power on

Wir beraten Unternehmen in allen Größenordnungen zum Themengebiet der Energieeffizienz

Dabei sind die jeweiligen Kundenanforderungen sowie die möglichen Einsparpotentiale oft sehr individuell. Wir bieten Ihnen objektiv und unabhängig genau die Leistungen an, welche für Sie optimal sind.

Große Handelsunternehmen

Große Unternehmen (sogenannte „Nicht-KMU“) mit mehr als 250 Mitarbeitern oder einem Umsatzerlös größer 50 Mio. Euro sind seit 2015 im Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) dazu verpflichtet alle vier Jahre ein normkonformes Energieaudit durchzuführen.

Wir bieten Ihnen

  • „Energieaudits nach der DIN EN ISO 16247-1 zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und zur Ermittlung von Ihren Energieeinsparpotenzialen
  • Umfassende „Stromanalysen mit zweijähriger Betreuung“ zur maximalen Stromeinsparung von bis zu 1.000 Standorten
  • Vermeidung von Bußgeldern von bis zu 50.000 € durch das BAFA bei fehlenden Energieaudits

Unternehmen des produzierenden Gewerbes

Insbesondere um Steuerentlastungen bei der Energiesteuer nutzen zu können, ist beim produzierenden Gewerbe der Betrieb von einem zertifizierten „Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001“ erforderlich. „Stromkostenintensive Unternehmen“ können zudem ab der ersten Gigawattstunde eine Teilbefreiung der EEG-Umlage auf lediglich 20% dieser Kosten beantragen.

Wir bieten Ihnen

  • Unterstützung bei der „Einführung von einem Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001“
  • Durchführung von „Internen Energieaudits nach DIN EN ISO 50001“

Energieberatung Mittelstand

Für die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bietet das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erhebliche Förderungen für eine externe Energieberatung an. Beispielsweise werden für Unternehmen mit Stromkosten von mehr als 10.000 € im Jahr die Kosten vom Beraterhonorar mit 80% gefördert (Deckelung hier auf max. 6.000 € Förderhöhe).

Wir bieten Ihnen (ab Juni 2018)

  • Durchführung der „Energieberatung Mittelstand“ sowie der zugehörigen Antragsstellung für die Förderung

Städte und Kommunen

Wir analysieren für Sie sämtliche Gebäude der öffentlichen Verwaltung wie Rathäuser, Schulen, Kläranlagen etc. bezüglich möglicher Stromeinsparpotentiale.

Wir bieten Ihnen

  • Umfassende „Stromanalysen mit zweijähriger Betreuung“ zur maximalen Stromeinsparung

 

Energieberbrauch eines Spitzensportlers

Ihre Vorteile im täglichen Wettbewerb

Ein Spitzensportler muss um seine Höchstleistungen zu erlangen seine Energie optimal nutzen!

Insbesondere durch unser umfassendes Angebot zur „Stromanalyse mit zweijähriger Betreuung“ decken wir Ihre einfach erschließbaren Stromeinsparpotentiale zügig auf.

Einsparpotentiale sind beispielsweise zu finden bei:

  • Der Brenndauer der Innen- und Außenbeleuchtung
  • Den Laufzeiten von Anlagen zur Lüftung und Klimatisierung
  • Kostenintensiven Stromlastspitzen
  • Diversen Sonderfällen (z.B. Stromdiebstahl etc.)

Anschließend an die zweijährige Betreuung bieten wir Ihnen gerne unsere Serviceleistung „Monitoring der Stromverbräuche“ mit monatlichen Überprüfungsintervallen an. Mit dieser Art der Kontrolle können wir so frühzeitig Energieverschwendungen erkennen:

  • Zeitprofile von Anlagen werden plötzlich falsch eingestellt, z.B. läuft die Lüftungsanlage nun regelmäßig jeden Mittwoch über Nacht
  • Stromdiebstahl am Standort, z.B. eine Anzapfung des Verteilerkastens durch eine temporäre Baustelle
  • Energievernichtung von Wärme und Kälte. Bei Anhebung der Zulufttemperatur am Standort steigt zeitgleich der Strombedarf zur Klimatisierung